Grußgeste Namasté-Mudra

Namasté und Willkommen

Mein Name ist Danja Fingerhut. Ich bin Yogalehrerin und ganzheitliche Yogatherapeutin. Ich freue mich, mein Wissen an meine Teilnehmer*innen weiter zu geben und ihnen so zu vermitteln, was sie selber Gutes für sich tun können.

Danja Fingerhut

Über mich

Mein Name ist Danja Fingerhut, Jahrgang 1973, Diplom-Kauffrau. Seit 2015 bin ich Yogalehrerin (BYV) und ganzheitliche Yogatherapeutin (BYAT).
Als selbstständige Yogalehrerin begleite ich in der Hebammenpraxis »Die Hebammen« in Dortmund-Körne Schwangere mit Yoga durch die Schwangerschaft und gebe als Mitarbeiterin bei Yoga Vidya Dortmund Yogastunden für einen gesunden Rücken.

Ganz nach dem Motto »Gesundheit ist ein absolut brilliantes Lebensgefühl - gib Dich nicht mit weniger zufrieden!« begleite ich Dich als Yogatherapeutin darüber hinaus gerne auch individuell bei kleineren Missempfindungen bis zu schweren Erkrankung zusätzlich zur Schulmedizin, um Deine Beschwerden zu mildern und Deine eigene Handlungskompetenz zu steigern. Neugierig? Dann kontaktiere mich.

Schwangere Frau in Meditationshaltung

Schwangerenyoga

Als Mutter einer Tochter weiß ich, wie wertvoll Yoga in der Schwangerschaft, während der Geburt und in der Zeit danach ist.

Yogahaltungen verbunden mit einer bewussten Atmung helfen Dir in der Schwangerschaft, Vertrauen in den sich verändernden Körper zu entwickeln. Unterstützt durch Entspannungsübungen wird eine seelische und körperliche Stärkung gefördert. Das sich einstellende (sichere) Körpergefühl fördert ein positives Erleben dieser besonderen Zeit und schenkt Dir Vertrauen, in die eigene Fähigkeit ein Kind zu gebären.

Alle angebotenen Schwangerenyogakurse sind als Präventionskurse zertifiziert und werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die Kurse finden in der Hebammenpraxis »Die Hebammen« in der Von-der-Tann-Straße 31a statt. Die Kurse umfassen jeweils 8 Termine á 75 Minuten. Die Kursgebühr beträgt 116€. Falls Dein Entbindungstermin vor Ende des Kurses liegt, kontaktiere mich, damit wir schauen können was dann passen würde.

 

Achtung Neu! - Corona-Krise!

Wegen der Corona-Krise habe ich meine Kurse aktuell auf Online umgestellt. Sobald sich die Möglichkeit ergibt, kann ich auf einen Präsenzkurs in der Hebammenpraxis umschwenken.

Im Onlinekurs treffen wir uns einmal die Woche in einem Zoom-Meeting und tauschen uns aus und praktizieren auch in dem Meeting zusammen. Du erhältst dort Informationen was Du persönlich bei Deiner Praxis berücksichtigen musst sowie allgemeine Informationen für ein entspannteres und gesünderes Leben. Ich werde auch versuchen Dich verbal zu korrigieren, wenn gewünscht. Hier beteiligen sich die gesetzlichen Krankenkassen an den Kosten des Kurses im Nachhinein. Es handelt sich um einen Präventionskurs, wo auch wenn er online durchgeführt wird, die gesetzlichen Krankenkassen sich an den Kosten beteiligen.

Wenn Du den Präventionskurs buchst, kannst Du als zusätzliche Option noch Zugriff auf 7 Yogastunden für Schwangere (online) für 30,- € zusätzlich bekommen. Du bucht den Kurs als Option zusätzlich zum Präventionskurs und bekommst Zugriff auf einen ganzen Kurs mit Videos Yoga für Schwangere je 75 Minuten und kannst alleine für Dich Yoga praktizieren, wann und wo Du möchtest. Du bekommst 126 Yogapunkte bei https://www.erfahre-yoga.de/. Dies entspricht einem Wert von 252,-€. Damit kannst Du jede Yogastunde im Zeitraum des Kurses mindestens 3x praktizieren. Bei diesem Onlinekonzept ist keine Beteiligung der Krankenkassen an den Kosten möglich. Schreibe mir einen Kommentar in das Nachrichtenfeld bei der Anmeldung zum Präventionskurs.

Schick mir eine Nachricht, wenn Du Fragen hast oder buche unten einen der Präventionskurse! Bis bald ...

 

Die nächsten Kurse

  12.05.2020 – 30.06.2020
 18.30–19.45 Uhr (falls nicht in der Hebammenpraxis möglich auch als Zoommeeting)
  18.08.2020 – 06.10.2020
 17.00–18.15 Uhr (falls nicht in der Hebammenpraxis möglich auch als Zoommeeting)
  18.08.2020 – 06.10.2020
 18.30–19.45 Uhr (falls nicht in der Hebammenpraxis möglich auch als Zoommeeting)
  27.10.2020 – 15.12.2020
 17.00–18.15 Uhr (falls nicht in der Hebammenpraxis möglich auch als Zoommeeting)
  27.10.2020 – 15.12.2020
 18.30–19.45 Uhr (falls nicht in der Hebammenpraxis möglich auch als Zoommeeting)
Foyer von Yoga Vidya Dortmund

Rückenyoga bei Yoga Vidya Dortmund

Rücken- und Nackenprobleme betreffen immer mehr Menschen jeder Altersklasse in Deutschland. Die Hauptursachen dafür sind privater und beruflicher Stress, einseitige Belastungen durch zu langes Sitzen oder Stehen, Bewegungsmangel und eine ungenügend trainierte Muskulatur.

Yoga für den Rücken stärkt wieder die wichtigen Rückenmuskeln und dehnt die Muskeln in Beinen, Nacken, Hüften und Rücken. Die Yogaübungen fördern Dein Körpergefühl und helfen Dir, mit Schmerzen besser umzugehen. Energieblockaden werden beseitigt und Prana (die Lebensenergie) kann wieder gut fließen. Du bekommst neues Selbstbewusstsein und Dein allgemeines Wohlbefinden wird gefördert. Zusätzlich helfen Dir Entspannungsübungen, Stress abzubauen und Gelassenheit im Alltag zu entwickeln.

Zweimal die Woche unterrichte ich Rückenyoga bei Yoga Vidya Dortmund. Weitere Infos zu Zeiten und Konditionen findest Du auf der Webseite von Yoga Vidya Dortmund.

Umsetzung durch www.dot3media.de